Konditionen

Die C-Kirchenmusikerausbildung wird von der Evangelischen Kirche im Rheinland gefördert, sodass sich die Kosten für Kursteilnahmen und Prüfungen auf einen geringen Eigenanteil beschränken.

 

Sofern keine Teilnahme an einem regionalen Ausbildungskurs erfolgt, ist der Instrumentalunterricht selbst zu finanzieren, dessen Kosten sich nach den örtlichen Gegebenheiten richten.

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2017 Ansgar Schlei | Letzte Aktualisierung: 15.10.2017